Motorola Klapphandy

Motorola Klapphandy

Motorola Klapphandy

Motorla ist schon seit Jahr und Tag einer der beliebtesten Klapphandy-Hersteller.

Alles begann mit dem StarTac, das 1996 auf den Markt kam und damals das erste seiner Art war. Die 2004 erschienene Neuauflage kam leider nur in Südkorea heraus.

Auf dieser Seite finden Sie alle Klapphandys des Herstellers Motorola und können diese direkt im Onlineshop bestellen. Sie können Motorola Klapphandys ohne Vertrag bei Amazon online kaufen.



Motorola Klapphandys

Es klingt schon ein wenig nach einer glamourösen und typisch amerikanischen Geschichte. Im Jahr 1928 gründen zwei Brüder mit nicht mehr als 600 Dollar in der Tasche eine Firma und schreiben Jahrzehnte später Milliarden Umsätze. Die Rede ist von den Brüdern Paul und Joseph Galvin, welche die Firma Motorola in besagtem Jahr gegründet haben.

Überspringen wir einfach ein paar Jahrzehnte, in denen die Firma Motorola unter anderem Netz- und auch Fernsehgeräte produzierte und steigen ein in die jüngere Geschichte. Im Jahr 1983 entwickelte Motorola das erste kommerziell zu nutzende Mobiltelefon, das Dynatac 80000x. Mit gerade mal 800 Gramm Eigengewicht und mit einem Verkaufspreis von ca. 4000 Dollar schlug das “Handy alle Rekorde. Nur 6 Jahre später wartete Motorola mit dem ersten Handy auf, dessen Display durch einen Klappmechanismus geschützt war. Das erste Klapphandy war geboren und trug den Namen “Micro TAC”. Motorola war also in seiner Geschichte immer mal wieder die Firma, die mit bestimmten Produkten anderen Herstellern gegenüber die Nase vorn hatte.

Viel hat sich seitdem verändert, eines aber ist geblieben. Noch heute stellt Motorola die meisten und qualitativ hochwertigsten Klapphandys auf dem Markt her. Sie trotzen dem nicht enden wollenden Boom nach “Smartphones” jeglicher Art. Sie sind handlich, bedienerfreundlich und halten den Menschen, die von Smartphones nichts wissen wollen, weiter die Stange.

Ein Paradebeispiel hierfür ist das Motorola RAZR V3i, dessen Displaygröße und Brillianz und dessen außergewöhnliches, edles Design schon so viele Nutzer überzeugt hat und das außerdem schon eine integrierte Kamera hat.
Etwas schlanker daher kommt das Motorola MotoKRZR K1, das es wie das V3i auch bereits in unterschiedlichen Farbausführungen gibt.
Der Nachfolger des Motorola MotoRAZR V8 ist das MotoRAZR II V8 und kommt noch edler, noch schlanker als sein Vorgänger daher. Das Klapphandy ist nur mit Metall und Glas verarbeitet, hat natürlich die integrierte Kamera und mit der Funktion “Crystal Talk” wieder mal etwas ganz neues. Mit dieser Funktion kann man auch in lauter Umgebung, ohne dabei selbst übermäßig laut werden zu müssen, kristallklar telefonieren. Der eingebaute Sprachregler überträgt in diesen Umgebungsverhältnissen explizit die Sprache exakt, Nebengeräusche bleiben weitestgehend im Hintergrund.

Eines der neueren Modelle ist das Motorola Gleam. Stylisch, flippig und mit innovativen Lichtsignalen versehen baut auch dieses Klapphandy auf Klarheit und durchweg gute Verarbeitung sowie auf eine übersichtliche Menüführung.
Modelle:

Motorola RAZR V3

RAZR V3i

MOTOKRZR K1, K2 und K3

Motorola Backflip

Pebl U9

RAZR 2 V8 und RAZR 2 V9

Motorola Motojewel

W220, W375, W 270, W510, W377, V3690, V50, MPX 220

Motorola MOTOROKR U9